==> Krankenversicherung Vergleich - sofort - direkt - alle Testsieger im Vergleich!

PKV Studenten

Krankenversicherung Studenten

Jetzt vergleichen!


Krankenversicherung Studenten

Für Studenten kann die private Krankenversicherung oft die preiswerte und hochwertigere Alternative zur GKV sein. Die PKV bietet – je nach Tarifauswahl – Studenten viele attraktive Vorteile:

    • Privilegien als Privatpatient
      • Zugang zu Top-Medizin und -Behandlungsmethoden, je nach Tarifauswahl
        • I.d.R. freie Arzt- und Krankenhauswahl
          • Chefarztbehandlung, Ein- oder Zweibettzimmer
            • BAföG-Zuschuss auch zur PKV (im BAföG Höchstsatz bereits enthalten!)
              • Keine Verdienstbeschränkung
                • Günstige Studententarife auch für „Langzeitstudenten“ bis 35. Geburtstag

                 

                Wissenswertes für Studenten zum Thema Krankenversicherung

                 

                Versicherungspflicht Studenten

                 

                Krankenversicherung Studenten

                Obwohl die PKV für Studenten häufig die günstige und leistungsstarke Alternative zur GKV darstellt, nutzen nicht alle Studenten die Vorteile der privaten Krankenversicherung. Das liegt unter anderem vor allem daran, dass die Einstiegsmöglichkeiten in die private Krankenversicherung im Studium gesetzlich begrenzt sind. Hier erfahren Sie, wie bzw. ab wann Studenten in die private Krankenversicherung wechseln können:

                PKV Studenten

                 

                Studenten Versicherungspflicht

                Grundsätzlich sind Studenten in der GKV versicherungspflichtig. Bis zum 25. Geburtstag (zzgl. dem Zeitraum eines freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahres) sind viele Studenten jedoch in der elterlichen Familienversicherung (GKV) mitversichert. Frühestens danach können diese Studenten, falls gewünscht, die Befreiung von der Gesetzlichen Krankenkasse bei der jeweiligen Kasse beantragen. Für in der Beihilfe berücksichtigungsfähige Studenten tritt die Versicherungspflicht in der GKV sofort ein. Sie müssen sich daher schon zu Beginn des Studiums von der GKV-Versicherungspflicht befreien lassen, um in die PKV zu wechseln. Studenten, die an einer dualen Hochschule studieren, werden wie normale Auszubildende behandelt und sind damit ebenfalls in der GKV versicherungspflichtig. Eine Befreiungsmöglichkeit besteht nicht. Neben den bisher genannten Ausgangssituationen gibt es weitere mögliche Konstellationen, bei denen im Einzelfall zu prüfen ist, inwiefern eine Versicherungspflicht in der GKV besteht oder nicht. Wir fügen hierzu in Kürze eine Tabelle ein, die die meisten dieser Konstellationen beinhaltet. Sonderbestimmungen gibt es auch für Praktikanten. Auch hierzu folgen in Kürze weitere Informationen in Form einer tabellarischen Aufstellung.

                Krankenversicherung Studenten Vergleich

                Nach dem Studium endet in der Regel die Versicherungsfähigkeit in der PKV. Jedoch gibt es auch hier Ausnahmen. Wenn Sie überprüfen möchten, welche privaten Krankenversicherungen Ihnen als Student/in aktuell attraktive Angebote unterbreiten könne, dann fordern Sie jetzt Ihren Krankenversicherungsvergleich (Krankenversicherung Studenten Vergleich) kostenlos an. Einen interessanten Artikel, der das Thema Krankenversicherung für Studenten, speziell für Erstsemester, behandelt habe ich im Versicherungsjournal (weiter zum Artikel)  für Sie gefunden. Der Artikel geht nochmals auf alle Einzelheiten ein und erläutert, welche Möglichkeiten der Krankenversicherung (GKV und PKV) es für Studenten gibt.  

                Hier können Sie Studenten-Tarife in der PKV unabhängig miteinander vergleichen:  

                 

                 

                GD Star Rating
                loading...

                Schreibe einen Kommentar

                Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *